Inselhüpfen in Süddalmatien

Aktivferien mit Velo und Motoryacht
Ihre Reise vom 16.–23. Juni 2023
 

Entdecken Sie die zauberhafte süddalmatische Insel- und Küstenwelt!

Dieser ursprüngliche mediterrane Raum in der Region Split wartet mit wertvollen Kulturdenkmälern und UNESCO-Stätten, Stränden an glasklarem Wasser und malerischen Landschaften auf. Sie radeln bequem mit dem E-Bike durch aussichtsreiche Regionen, und reisen komfortabel an Bord der Motoryacht Magellan. Höhepunkte wie der Diokletianpalast in Split, die pittoreske Altstadt von Korčula und die Lavendelinsel Hvar werden zusammen mit dem Besuch von sehr ursprünglichen Inseln zu einer unvergesslichen Reise kombiniert. Zwischendurch sorgt ein Sprung ins Meer von der Badeplattform für prickelnde Erfrischung.
 

Ihre Reise im Überblick

  • Reisedatum: 16.–23.6.2023, 8 Tage ab/bis Schweiz
  • Insel Hvar, die Schönste des Mittelmeers
  • Panorama-Passstrasse zur Bucht von Pupnat
  • Pittoreske Altstädte von Korčula, Split und Trogir
  • Badeplausch auf der Insel Brač
  • Meisterstücke der Bildhauerschule in Pučišća
  • Reise an Bord der komfortablen Magellan
    mit max. 36 Gästen

Inbegriffene Leistungen

  • Linienflüge mit Austrian Airlines
    Zürich-Wien-Split retour in Economy-Class
    inkl. Taxen, 23 kg Gepäck
  • Transfer Flughafen-Hafen-Flughafen
  • 8 Tage/7 Nächte Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie, 5 x Halbpension und
    2 x Vollpension, WLAN, Velokarte und Satteltasche (leihweise), Kurtaxen
  • Pauschale für Mineralwasser im Wert
    von EUR 25
  • E-Bike (Reduktion für Trekking-Velo CHF 120.–)
  • Geführte Velotouren gemäss Programm, Besichtigungen und Eintritte, Velokarten, Veloversicherung
  • «myclimate» CO₂ Kompensation CHF 126.–
  • Informationsveranstaltung vor der Reise
    in Zürich
  • Kuoni Cruises Reiseleitung ab/bis Schweiz

Ihr Schiff: MY Magellan

Die Magellan ist eine elegante Zweimast-Motoryacht, die auch bei stärkerem Wellengang angenehm ruhig im Wasser liegt. Der geschmackvoll eingerichtete Salon mit Bar sowie das überdachte Achterdeck sind mit bequemen Sitzgruppen ausgestattet. Auf dem weiten Sonnendeck befinden sich Liegestühle, die zum Entspannen und Geniessen einladen. Die Badeplattform am Heck ermöglicht einen einfachen Zugang zum Meer und lädt zu einem erfrischenden Bad im kristallklaren Wasser ein. Auf eine gute Küche wird auf der Magellan besonderen Wert gelegt:
Der Schiffseigner ist Besitzer eines Restaurants auf der Insel Hvar, das über die Grenzen Kroatiens hinaus für seine exzellente Küche bekannt. Selbstredend setzt er diese hohen kulinarischen Ansprüche auch auf seiner Motoryacht um, und die achtköpfige Crew sorgt mit herzlicher Gastfreundschaft für Ihr Wohl.

INFRASTRUKTUR: Sonnendeck mit Liegestühlen, überdachter Sitzbereich, Salon mit Bar und Essbereich. Badeplattform am Heck.  

KABINEN: Die 18 Gästekabinen (10 – 12 m²) sind komfortabel eingerichtet und verfügen über ein Bad mit Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Safe. Die Kabinen im Unterdeck verfügen über Bullaugen, auf dem Hauptdeck über ein kleines Fenster, das sich kippen lässt.
Service: Täglicher Kabinenservice, Handtuchwechsel in der Mitte der Woche und auf Nachfrage.

TECHNISCHE DATEN: Länge: 35 m, Breite: 7,5 m, Baujahr: 2010, Passagiere: 36, Bordsprache: Englisch, Deutsch sprechende Bordleitung, Bordwährung: EUR und Kuna (nur Bargeld).

Reiseverlauf

1. TAG: ZÜRICH – SPLIT – TROGIR – INSEL HVAR
Am Morgen Flug mit Austrian Airlines via Wien nach Split. Transfer nach Trogir und Einschiffung. Die Magellan legt am Nachmittag die Leinen los und nimmt Kurs Richtung Hvar zum reizvollen Naturhafen von Stari Grad, wo Sie heute übernachten.

2. TAG: INSELN HVAR UND VIS (ca. 20 km)
Nach dem Frühstück radeln Sie von Stari Grad zur Inselhauptstadt Hvar. Der grossartige Renaissance-Platz lädt zum Flanieren und Bummeln ein. Hoch über der Stadt thront die Spanische Festung, die einen atemberaubenden Ausblick auf die Stadt gewährt. An Bord geniessen Sie danach eine 1 ½ stündige Überfahrt zur Insel Vis, wo die Magellan über Nacht anlegt.

3. TAG: INSEL VIS (ca. 32 km)
Vis, die weitest entfernte Insel vom kroatischen Festland, war vor über 2300 Jahren als Issa bekannt. Sie war aufgrund der strategisch günstigen Lage ein militärisches Sperrgebiet und bis 1995 für ausländische Gäste nicht zugänglich. Heute haben Sie die Gelegenheit, dieses liebliche Eiland per Velo zu erkunden. Später bringt Sie die Magellan zu Insel Korčula mit Übernachtung in Vela Luka.

4. TAG: INSEL KORČULA (ca. 60 km)
Mit dem Velo erkunden Sie diese zauberhafte Gegend und geniessen das Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Die Ruhe und Abgeschiedenheit üppiger Gärten mit grossen Zypressen prägen das Bild. Sie fahren nach Blato, ein Dorf welches wie Rom auf sieben Hügeln erbaut wurde, weiter über die Passstrasse zur traumhaften Bucht von Pupnat bis nach Korčula-Stadt. Hier wartet eine wunderschöne Altstadt mit fischgrätenartig angeordneten Gassen auf. Übernachtung im Hafen
von Korčula-Stadt.


5. TAG: INSEL BRAČ (ca. 27 km)
Sie setzen über zur Insel Brač, die bekannt ist wegen des strahlendweissen Kalksteins. Dieser Glanz ist auch im Weissen Haus in Washington sowie im Reichstag in Berlin zu sehen. Nach einem ausgiebigen Schwimmstopp und der Mittagspause starten Sie Ihre Velotour, die von Sumartin über Selca zum malerischen Pučišća führt. Der hübsche Hafen beherbergt eine der berühmtesten Bildhauerschulen Kroatiens; die Meisterstücke der Absolventen schmücken den ganzen Ort. Übernachtung in Pučišća.

6. TAG: OMIŠ – SPLIT (ca. 44 km)
Kurze Überfahrt nach Omiš. Heute haben Sie die Wahl zwischen einer Velotour oder einem Rafting auf der Cetina. Wenn Sie sich für die Raftingtour (gegen Zuschlag) entscheiden, beschert Ihnen die abenteuerliche Tour ein besonderes Naturerlebnis, die von erfahrenen Guides geführt wird. Sie werden vom Schiff abgeholt und wieder zurückgebracht. In der Zwischenzeit unternehmen die Velofahrer eine Tour in die grüne Oase von Split zum Marjan Waldpark. Der ehemalige Residenzhügel der Mönche bietet reizvolle Velopfade hinauf zum Hügel, wo sich ein Panorama über die Stadt öffnet. Anschliessend geniessen Sie einen Badeplausch am Strand.

Am Nachmittag erwartet Sie ein wahres Freilichtmuseum in der historischen Stadt Split. Der römische Kaiser Diokletian liess im 4. Jh. eine gigantische Anlage als Alterssitz auf einer geschützten und ruhigen Bucht am Fusse des bewaldeten Berges Marjan erbauen. Viele wertvolle Kulturdenkmäler befinden sich auch ausserhalb dieses berühmten Palasts, und Split ist Kroatiens grösstes Juwel der Antike. Übernachtung in Split.

7. TAG: ŠOLTA – TROGIR (ca. 20 km)
Überfahrt nach Rogač auf der Insel Šolta. Hier steht die letzte Velotour auf dem Programm. Ummauerte Äcker, Olivenhaine und Johannisbrot- und Feigenbäume säumen den Weg. Der würzige Geruch von Rosmarin ist ein steter Begleiter auf der Fahrt über diese ruhige Insel.
Danach nimmt die Magellan Kurs zur letzten Überfahrt nach Trogir. Hier bleibt genügend Zeit,
die hübsche Altstadt mit lauschigen Cafés zu besuchen. Danach lassen Sie Ihre erlebnisreiche Reise mit einem gemütlichen Abendessen und Abschlussabend an Bord ausklingen.

8. TAG: TROGIR – SPLIT – ZÜRICH
Ausschiffung bis 9 Uhr. Geniessen Sie noch etwas freie Zeit in Trogir, bis zur Abfahrt des Transferbusses zum Flughafen. Rückflug am Nachmittag via Wien nach Zürich
mit Austrian Airlines.

Preis pro Person in CHF

Kabinenkategorie Doppelbelegung Einzelbelegung
Aussenkabine auf dem Unterdeck (mit Bullauge) 3280.– 4350.–
Aussenkabine auf dem Hauptdeck (mit Fenster) 3480.– 4750.–

Bitte beachten Sie

NICHT INBEGRIFFENE LEISTUNGEN
Getränke, nicht erwähnte Mahlzeiten, Trinkgelder (ca. EUR 100 pro Person), Rafting-Tour (Tag 6)
ca. EUR 70 (vor Ort buchbar), Versicherung. Service-Honorar CHF 100. – pro Auftrag.

ROUTENÄNDERUNGEN
Aufgrund von Wetterverhältnissen sowie organisatorischen Notwendigkeiten bleiben Routenänderungen vorbehalten.

EINREISEFORMALITÄTEN
Schweizer Bürger benötigen einen maschinenlesbaren oder biometrischen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte.

Impressionen der Velo & Schiff Reise in Kroatien

Beratung & Buchung

Unsere Kreuzfahrtspezialisten beraten Sie kompetent und mit erfrischender Leidenschaft. Sie profitieren von vielen Seemeilen Erfahrung und einem Rund-um-Service.

Tel. 044 277 52 00

BUCHUNGSFORMULAR

Gute Gründe für eine Kreuzfahrt mit Kuoni Cruises

  • Ihr Schweizer Kreuzfahrt-Spezialist seit über 40 Jahren
  • Tagesaktuelle Best-Preise garantiert
  • 365 Tage im Jahr erreichbar
  • Persönlicher Service und kompetente Beratung durch unsere Reiseexperten
  • Schiffsreisen mit Schweizer Reiseleitung und garantierte Abfahrten
  • Ihr Geld ist bei uns sicher – wir sind im Schweizer Reisegarantiefonds